Skip to content
12/07/2013 / Sarah

Evolution

evolution

digitales Bild / digital painting

Deutsch: Dieses Bild ist von einem Projekt von Soulpancake (www.soulpancake.com) inspiriert. Soulpancake hat einen Youtube Kanal, auf dem es unter anderem eine Playlist mit diversen Künstlern gibt, die Kunst jeweils zu einem bestimmten Thema schaffen und Zuschauende auffordern es doch auch anzughen. Ich habe also eine Liste von 22 Themen und “Evolution” war Nummer 2 auf diesem Verzeichnis. Das Thema war für mich etwas schwieriger umzusetzen; vielleicht lag es daran, dass ich das Projekt in einer unkreativen Minute angefangen habe, vielleicht aber auch daran, dass ich andere Ideen in meinem Kopf “bearbeitet” habe und mein Hirn nicht den Fokus wechseln wollte. Gott sei Dank kann man mich mit einem Schlagwort “anschubsen” und Mann hat genau das getan. Die Herausforderung hierbei bestand darin, dass ich seit längerem kein digitales Werk mehr vollendet hatte. Meistens nutze ich Rechner und Tablet, um Skizzen zu machen oder während der Bildkompositionsphase mit Elementen des Bildes zu spielen. Warum auch immer hat mein Hirn Schwierigkeiten damit, die Größen, Winkel und Proportionen eines Subjektes korrekt anzupassen, wenn ich beim Malen nicht auf meine Hände schaue, sondern auf einen Bildschirm. Die Auge-Hand-Koordination beim Malen ist definitiv etwas, was ich die nächsten Monate oder Jahre noch trainieren möchte und muss. Komischerweise habe ich keine Probleme beim Blindschreiben. Nunja, um mein Frustrationslevel bei diesem Projekt möglichst niedrig zu halten, habe ich mich entschieden ein wenig zu mogeln. Anstatt die Hände von Anfang an zu malen – und damit “rage quitting” zu provozieren – habe ich Fotos von meiner Hand in den gewünschten Positionen mit den jeweiligen Malinstrumenten gemacht und diese als Vorlage genommen.

Das Bild selbst zeigt nicht nur verschiedene Malstile und Ergebnisse der genutzten Instrumente, sondern auch die Evolution der Malwerkzeuge an sich sowie meine persönliche Evolution. Angefangen von Fingerfarben als Kleinkind, über Bleistift und Kohle, zu Acrylfarbe, bis hin zu Air Brush und digitalem Malen. Durch das Nutzen eines Wasserfarbe-Bildes als Textur in einem digitalen Bild, ist für mich persönlich der Kreis in meiner Malerei geschlossen. Das Vollenden dieses Bildes hat 4 Stunden gebraucht.

Das Video vom Entstehen dieses Bildes ist auf meinem Youtube Kanal verfügbar: www.youtube.com/pinselgeschichten

English: This painting was inspired by a project done by Soulpancake (www.soulpancake.com). On their Youtube Channel they do have – among others – a playlist called Art Attack, where various artists create pieces for a specific topic and dare the watcher to do the same. So I do have a list of 22 themes and “Evolution” was the second one to tackle. For me, this topic was more difficult to realize; maybe it was because I started this project at an uncreative moment, maybe it was because in my head I was “working” on another idea and my brain refused to change the focus. Thank god one can “push” me with just one buzz word and that is what my husband did. The challenge during this project was that I didn’t complete a digital painting in a long time. Most often I use my computer and tablet to make sketches or play with elements of a painting during the composition phase. For whatever reason my brain has immense difficulties adjusting sizes, angles and proportions of a subject, if i don’t look at my hands when I paint, but have to look at a screen. My eye-hand-coordination at digital painting is definitely something I like and have to train the next couple of months or years. Strangely enough, I do not have any problems not looking at my keyboard when I type. Anyway, I decided to kind of cheat in order to keep my frustration level low at this specific project. Instead of painting the hand for scratch – and therefore provoking rage quitting – I did take photos of my hand with the respective painting tool in the positions I wanted them in and used those photos as a template.

The picture itself does not only show various painting styles and the results from different painting instruments, but also the evolution of painting tools themselves as well as my personal evolution. Starting with finger colors as a small child, via pencil and coal to acrylic colors, up to air brush and digital painting. By using a watercolor painting as texture in my digital painting, for me personally I came full circle regarding my painting evolution. I took me 4 hours to complete this project.

The video about the progress of this painting is available on my Youtube Channel: www.youtube.com/pinselgeschichten 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: