Skip to content
13/12/2013 / Sarah

Compassion / Mitgefühl

IMG_9573

100 x 80 cm Acryl auf Leinwand / 100 x 80 cm acrylic paint on canvas

Deutsch: Das Leben kann mühevoll sein. Es gibt da ein altes Sprichwort ” Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade draus.”  Man soll das Bestmögliche aus seiner Situation machen, was immer das Leben auch für einen bereit hält und meistens klappt dieses Prinzip auch gut. Doch was ist, wenn das Leben die Zitronen stattdessen an eine nahestehende Person gibt? Dieses Bild ist genau von so einer Situation inspiriert. Uns nahestehende Personen machen gerade schwierige Phasen durch oder müssen ihren Lebensstil überdenken. Nicht weil sie irgendetwas Schlimmes oder Fragwürdiges getan hätten, trotzdem hat das Leben ihnen eine weitere heftige Herausforderung gestellt. Man selbst kann nichts an deren Situation ändern, als für sie da zu sein und Mitgefühl zu zeigen. Man fühlt sich als ob man am Spielfeldrand sitzt und nur zusieht, wie sich die schlimmen Dinge ereignen, doch vielleicht gibt es manchmal einen Weg ein wenig auszuhelfen. Ab und zu kann man etwas Schmerz ersparen oder denjenigen für eine Zeit etwas ablenken, so dass der ganze Mist sie nicht erdrückt. Vielleicht kann man sogar soweit helfen, als das sich das Leben normal und gut anfühlt – zumindest für die Zeit, in der man sich trifft – und vielleicht kann man sogar so viel tun, als das man ihre Wahrnehmung des Sprichworts zu “Wenn das Leben dir Zitronen gibt, bestell Salz und Tequila dazu.”  ändern kann. Es ist egal, wer im Leben die Zitronen bekommt; man muss nur sicherstellen, dass man das Leben jeden Tag feiert und es in vollen Zügen lebt, solang man kann. Jeden Tag. Auf deine eigene Weise.

Ich habe 1,5 Stunden gebraucht das Bild fertig zu stellen; das Video hierzu ist auf meinem Youtube Kanal verfügbar: www.youtube.com/pinselgeschichten

English: Life can be a hassle. There is an old saying ” When life serves you lemons, make lemonade.” You are supposed to make the best of whatever life offers you and usually that concept works out fine. But what if lemons are handed to somebody close to you rather than yourself? This painting was inspired exactly by that situation. A couple of things happened to people close to us that currently let them struggle or make them rethink their way of life. They didn’t do anything bad or foolish in the first place but still life recently handed them lemons. You can’t really change anything about their situation other than be there, if they call on you. You feel like you can only sit and watch the bad things unravel but maybe there is a way you can help. Maybe you can spare some pain or take their mind off for an hour once in a while, so that the load of crap doesn’t squish them. Maybe you can make their life seem normal and good for the time you meet and maybe you can even change their perception of the proverb to “When life serves you lemons, order salt and tequila with it.” It doesn’t matter who gets lemons handed; make sure to celebrate life while you can and live it to the fullest while you can. Everyday. In your own way.

It took me 1.5 hours to complete this painting. You can see it progressing in a video on my Youtube channel: www.youtube.com/pinselgeschichten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: